Donnerstag, 3. Mai 2012

Der Charming Boy des Himmels


"Jakobus war ein Verwandter des Herrn. Er hatte den Beinamen der Gerechte. Von Jugend an trank er keinen Wein und keine berauschenden Getränke, enthielt sich des Fleischgenusses, ließ sich nie das Haar schneiden, brauchte nie eine Salbe und nahm nie ein Bad. Ihm allein war es gestattet, in das Allerheiligste einzutreten. Er trug nur Leinenkleider; infolge seines ununterbrochenen Betens war die Haut an seinen Knien so hart geworden wie die von Kamelen."

(Aus der 5. Lesung des Festes der hll. Apostel Philippus und Jakobus am 1. Mai - heute 3. Mai - aus dem Römischen Brevier von 1568)

Kommentare: