Montag, 10. Oktober 2016

Haben auch Flüchtlinge Menschenrechte?

Über den Umgang mit Flüchtlingen zu sprechen fällt mir schwer, weil ich sehe, daß hierbei nicht alle Fragen mit moralischen Kategorien zu klären sind. Aber wenn einfache Menschenrechte verletzt werden, wenn Menschen strafrechtlich verfolgt werden sollen, weil sie das ermöglichen, was Naturrecht und Grundgesetz fordern ...
Der Chronist von Orietur Occidens (als Nachtrag zum 11. 2. 2016) referiert.

Kommentare:

  1. Menschenrechte gelten entweder für alle Menschen oder für keinen. Sonst wären sie Sonderrechte.

    AntwortenLöschen
  2. Sage mir, wie Du fragst, und ich sage Dir, was Du denkst!

    Das Problem besteht doch nicht darin, irgendjemanden Menschenrechte zu gewähren oder zu verweigern. Das Problem liegt darin, daß jeder Mensch, für den die europäischen Sozialsysteme das Paradies auf Erden bedeutet, sich allein durch die Behauptung, ein Flüchtling zu sein, dauerhaften Zutritt zu eben diesem Paradies verschaffen kann. (Und er wäre schön blöd, wenn er das nicht täte.)

    AntwortenLöschen