Freitag, 21. Dezember 2007

Betäuben, anstatt die Lebensumstände zu verbessern

– das fordern heute Sozialamt und Sozialgericht für einen schwerkranken Menschen.
Mehr dazu …

Keine Kommentare:

Kommentar posten