Montag, 11. April 2011

Die Perikope von der Ehebrecherin

wird an diesem Passionssonntag nach dem ordinären Usus gelesen (Joh 8, 1-11).
«„Wer von euch ohne Sünde ist, werfe als erster einen Stein auf sie.“ ... Als sie seine Antwort gehört hatten, ging einer nach dem anderen fort, zuerst die Ältesten.»
Sicher: wichtig hier sind die Worte, das Verhalten des Herrn. Mir aber kommt ein anderer Gedanke: Könnte Er heute das Gleiche tun, würden Prominente unserer Zeit sich ebenso ehrlich zeigen wie die Ältesten der Juden?

Keine Kommentare:

Kommentar posten