Samstag, 30. April 2011

Vertreibungen

Über das Unheil, das die Atomunfälle angerichtet haben, spricht zur Zeit fast jeder. Ein Aspekt, der weniger wichtig zu sein scheint, wird dabei gern übersehen. Aber es geht um Menschenrechte und Staatsgewalt; darum widmet sich der Chronist diesem Thema.

Keine Kommentare:

Kommentar posten